Responsives Bild

INKASSO

Forderungseinzug professionell

Offene Forderungen sind für Unternehmer und Privatpersonen existenzbedrohend.

Die Frage ist, wie lange man sich einen Außenstand leisten kann oder will. Hier setzt unser Forderungs- und Debitorenmanagement an, denn als Anwälte machen wir Ihre Forderung geltend.

Die Erfahrung zeigt, dass sich durch systematische Maßnahmen und entsprechendes Vorgehen ein hohes Maß an Außenständen realisieren lässt.

Ihre Vorteile: Zahlungsaufforderung, Mahnverfahren, Klage, Vollstreckung, Zahlungsüberwachung - alles liegt in einer Hand.

Ihr gesamtes Debitorenmanagement wird ausgegliedert. Dadurch wird die Übertragung an ein Inkassounternehmen überflüssig, denn ein solches müsste sich im streitigen Verfahren ohnehin anwaltlicher Hilfe bedienen. Kosten von Inkassounternehmen müssen auch nur teilweise vom Schuldner erstattet werden.

Wir unterliegen im Gegensatz zu diesen herkömmlichen Inkassobüros nicht den Einschnitten des Rechtsberatungsgesetzes, sondern können selbst das gesamte gesetzliche Instrumentarium nutzen. Durch anwaltliche Beitreibungsstrategien können wir Ausfallrisiken bei der Forderungsdurchsetzung so gering wie möglich halten.

Wir sind nicht nur in Konstanz und Umgebung, sondern bundesweit tätig und setzen Ihre Rechte durch: Kostenneutrale, effektive Realisierung offener und titulierter Forderungen bundesweit, effizienter Forderungseinzug, Zwangsvollstreckung, Verwaltung und Überwachung des Forderungseinzugs, Schuldnerermittlungen (ggf. unter Einschaltung eines Detektivbüros), Verhandlungen und Ratenzahlungsvereinbarung. Wenden Sie sich mit Ihrer Forderung gerne an uns!

Autor: Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht